Geld

China gewinnt Boden für Verkauf von Elektroautos im Land

Von Januar bis August war das Automobil mit dem höchsten Anteil am Verkauf von Elektrofahrzeugen im Land JAC, die chinesische Marke in Mexiko in Partnerschaft mit Giant Motors Lateinamerika montiert.

JAC nahm 30% Marktanteil; gefolgt von BMW mit 24%; Audi 18%; Nissan 17%; Chevrolet 8% und Jaguar 3%, nach JATO Dynamics Zahlen.

Dieser Durchbruch im Elektroauto-Segment des Landes ist auf die Einführung der Pure Electric Linie zurückzuführen, die im März letzten Jahres mit dem Verkauf begann.

„Wir haben die genaue Formel gefunden, um dem mexikanischen Markt Vertrauen zu geben, dank der Kombination von Infrastruktur mit der Unterstützung unseres mexikanischen Monteurs.

„Wir haben eine der besten Garantien auf dem Markt, mit fünf Jahren oder 100 Tausend Kilometer Verteidigung zur Verteidigung, Tropenzisierung des Produkts untersucht und gewidmet 100% auf das Land, Verfügbarkeit von Ersatzteilen, zusätzlich zu einem Netzwerk von Distributoren verpflichtet, die Entwicklung von Mexiko und der Eintritt in neue Technologien verpflichtet,“ sagte Elas Massri, CEO und CEO von Giant Motors Latin America.

Die JAC Pure Electric Linie verkauft JAC E Sei1 Fahrzeuge, ein Elektro-SUV mit einer Reichweite von bis zu 400 Kilometern und einer Ladezeit von sieben Stunden.

Der E Sei1 war im August mit 13 Einheiten das meistverkaufte Elektrofahrzeug, gefolgt vom Audi E-Tron mit acht.

Das JAC E Sei2 war im August das drittbestverkaufte Elektroauto. Es hat eine Reichweite von bis zu 400 Kilometern und eine Gesamtladezeit von acht Stunden.

Es folgt der JAC E Sei4 van als viertmeistverkauftes Elektromodell im achten Monat mit acht Einheiten. Es hat 500 km Autonomie und Ladezeit von 9,5 Stunden.

Fünfter war DER i3 von BMW mit sechs Einheiten; gefolgt von Nissans Leaf, mit drei; Chevrolets Bolt EV, zwei Einheiten und ein Jaguar I-Pace.

JaTO-Zahlen berücksichtigen nicht die Verkäufe von Elektromarken wie Renault Tesla, Zacua und Twizy, so dass die Kommerzialisierung der Elektrik im Land höher sein könnte.

JAC will die Versorgung mit Elektrofahrzeugen in Mexiko weiter vorantreiben, damit immer mehr Verbraucher Zugang zu ihnen haben und diese Technologien sich durchsetzen.

Seit dem 4. September letzten Jahres hat das Wirtschaftsministerium den Zoll für die Einfuhr neuer Elektroautos abgeschafft, so dass die Einfuhr solcher Einheiten in das Land nicht mit zusätzlichen Kosten kommen wird und neue Marken und Modelle bald auf dem Markt zu sehen sein könnten.

Darüber hinaus wurde ein spezifischer Anteil für die Einfuhr von gebrauchten Elektrofahrzeugen geschaffen, die einen Zollsatz von 15 % zahlen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.