Kunst

Komponist Marco Aurelio Alvérez stirbt im Alter von 48 Jahren

Mexiko-Stadt.- Der mexikanische Komponist Marco Aurelio Alvérez Rosas (Mexiko-Stadt 1972) starb am vergangenen Sonntag im Alter von 48 Jahren, Ein Projekt, das während der Pandemie von der Covid-19 mit dem Titel „Quarantine Music“ ins Leben gerufen wurde, eine Initiative seiner Autorenschaft, in der er 82 Musiker aus verschiedenen Altersgruppen und Ländern versammelt hatte, denen er eine musikalische Miniatur widmete, die einzeln oder in Duetten während der Gefangenschaft aufgeführt werden sollte.

Dieses Projekt, mit dem er versuchte, mexikanische Musiker und Sänger während der Gefangenschaft zu unterstützen und zu motivieren, war das letzte seiner Werke und über das er einige Tage vor seinem Herzinfarkt sprach. Der Komponist und Konzertpianist starb am Nachmittag des Sonntags, dem 9. August, nach einem Herzinfarkt in Morelia, Michael, wo er lebte.

Von 2004 bis 2011 war er Direktor des Chihuahua Conservatory of Music. Er studierte auch am Tlamatine Centre for Research and Musical Studies und an den Royal Board Associated Schools of Music of London.

Er schrieb Musik für Radio, Film und für die Mesoamerica CD ROM der Firma CN Standard. Seine Werke wurden von der Camaguey Symphony (Kuba), der UACH Symphony, dem Chamber Orchestra und dem Guitar Orchestra des Chihuahua Conservatory of Music sowie Russland, Holland, Honduras, Paraguay und den Vereinigten Staaten aufgeführt.

Seine Gitarrenkreationen wurden unter anderem von Véctor Pellegrini, Zoran Dukic und Juan Carlos Laguna und Carlos Chavez gespielt. Sie waren auch Teil der Programmierung des XXXVIII Cervantino International Festival.

Er hinterlässt unzählige Kompositionen von Kammermusik, Solo- und Chorinstrumenten sowie eine solide Karriere als Performer, Mitglied des Contrastz-Gitarrenensembles und Solist bei den Toluca Philharmonic Orchestras, der Symphonie der Autonomen Universität Chihuahua (UACH) und der Chihuahua State Philharmonic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.